Mal ein Bild von mir

NIKON COOLPIX P7100 (6mm, f/2.8, 1/640 sec, ISO100) Ich an Jack’s Blowhole

Bei unserer Neuseelandreise haben wir auch einen Abstecher zu „Jack’s Blowhole“ gemacht. Um dahin zu kommen haben wir eine sog. Dirtroad fahren müssen. Da war der Name Programm. Unser Leihwagen war danach ziemlich dreckig.

Das Blowhole selber haben wir dann nach einem 30 Minütigen Fußmarsch auch gefunden. Ein Blowhole ist eine offenen Höhle, die mit einem Tunnel mit dem Meer bzw. Ozean verbunden ist. Wenn nun eine Brandungswelle auf den Tunnel trifft, wird das Wasser im Blowhole als Fontäne nach oben Katapultuiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht oder weitergegeben. Die mit * markierten Felder sind Pflichtfelder.

*
*

Du darfst diese HTML-Tags und Attribute verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>